]]>

Trauerfloristik

Blumenschmuck ist für Angehörige und Freunde des Verstorbenen eine verbreitete Tradition, um den Toten zu ehren und Symbol für Verbundenheit und Trost.

Durch ansprechende Blumengestecke oder Kränze können Sie dem traurigen Anlass einer Beerdigung des geliebten Menschen einen kleinen farbenfrohen Lichtblick verleihen. Bei der Auswahl der Blumen können Sie die Vorlieben des Verstorbenen berücksichtigen, also zum Beispiel seine Lieblingsblumen auswählen.

Zum Trauerschmuck einer Beerdigung gehören üblicherweise der Sargschmuck oder Urnenschmuck, Trauerkränze und Blumengestecke (Blumenkränze). Beim Sargschmuck ist besonders die Rose gern gesehen, da diese ein Zeichen für Liebe und aufgrund ihrer Stacheln zugleich für Schmerz ist. 

Dem Trauerkranz kommt bei der Trauerfeier bzw. der Beerdigung eine besondere Bedeutung zu, da dieser ein Symbol für die Unendlichkeit und des Lebenskreises ist.

Bei der Wahl des Blumenschmucks sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt und Floristen werden Sie gern beraten.