]]>

Bestattung & Trauerfeier

Wenn ein geliebter Angehöriger verstirbt, möchte man ihn nicht einfach beisetzen, sondern ihm liebevoll und im Kreise seiner Verwandten und Bekannten gedenken.

Die Trauerfeier ist die Gedenkzeremonie vor der Bestattung selbst und kann religiös oder weltlich ausgerichtet werden. Im Zentrum der Trauerfeier steht das Gedenken an den Verstorbenen, mit Lebensstationen, seinem Charakter und Leistungen, aber auch wie das Leben nach diesem Verlust weitergeht. Oft wird die Verabschiedung untermalt durch Fotos, Musik, Kerzen, Blumen und Schmuck.

Ein selbstständiger Trauerredner oder ein Redner aus dem Angehörigenkreis leitet die Feierlichkeit.